Direkt zum Inhalt springen zur Navigation

Dachsanierung Oberstufenschulhaus Kleine Kreuzzelg – Baustart ab 24. September 2018

Die Gemeindeversammlung hat am 13. Juni 2018 den Baukredit für die dringende Dachsanierung im Oberstufenschulhaus Kleine Kreuzzelg bewilligt. Die Bauarbeiten starten am 24. September 2018 und dauern voraussichtlich rund sechs Wochen

Das Dach im Oberstufenschulhaus muss dringend saniert werden. Das Flachdach wurde vor 20 Jahren das letzte Mal erneuert. Seinerzeit wurde auch die Wärmedämmung verbessert. Die Wärmedämmung ist noch in einem guten Zustand. Die Dachhaut soll ersetzt werden. Einzelne Dachoblichter werden ersatzlos entfernt. Alle restlichen Oblichtkuppeln werden ersetzt. Aufgrund der Ausschreibung hat der Gemeinderat die Flachdacharbeiten der Fassler AG, Suhr, vergeben. Der Schulbetrieb muss während der Bauzeit gewährleistet sein.