Direkt zum Inhalt springen zur Navigation

Impressionen aus dem Frühlingslager der JaMeWo in Linescio, Tessin

13 Jugendliche des Schulraums Mellingen-Wohlenschwil haben ihre erste Frühlingsferienwoche mit der Jugendarbeit MeWo im Tessin verbracht. Es war eine Woche voller Abenteuer, Spass und Natur. Die Jugendlichen konnten durch Gruppenspiele und Aktivitäten in der Natur nicht nur neue Freundschaften knüpfen, sondern auch ihre Grenzen testen und ihr Selbstbewusstsein stärken. Mit dem selbstständigen erledigen von „Ämtli“, dem Einbezug von organisatorischen Entscheidungen und dem Leisten eines Sozialeinsatztages, wurde insbesondere die Fähigkeit Verantwortung zu übernehmen gefördert.
Auf Grund dieser sehr positiven Erfahrung möchten Marvin Kingsley (Leiter JaMeWo) und Caterina Cecconi (Jugendarbeiterin in Ausbildung) auch nächstes Jahr wieder ein Frühlingslager anbieten.

Das Frühlingslager der JaMeWo in Zahlen:
4: Rückwärtssalto ist der Rekord auf dem Trampolin beim Ausflugstag in Locarno.
8: Tonnen Holzschnitzeln haben die Jugendlichen während dem Sozialeinsatztag verteilt
11-14: Jahre alt waren die Jugendlichen.
17: Kilometer. Die Länge der Wanderung zum Wasserfall von Foroglio.
19: Einwohner hat es in Linescio
300: Jahre alt ist das Lagerhaus Rustico