Direkt zum Inhalt springen zur Navigation

Buch des Monats August

Die Bibliothek empfiehlt das Buch des Monats August.

Klappentext: Mit leerem Tank und auf einer Felge schleppt Nico Schnös sich in einen Ferienclub. Doch was so schön klingt, ist seine letzte Chance. Wenn Nico sich nicht entspannt, ist er seinen Job los. Als Beweis muss er das Passwort für seinen Fitness- Tracker rausrücken: „Passwort oder Laufpass“, droht sein Chef. Und weil seine Frau Mia nicht mitkommt, packt er trotzig seine einsame Mutter ein. Doch Ferienclub-Fan Rosi Schnös hat eine eigene Vorstellung davon, wie der perfekte Urlaub aussieht. „Eine Zimmerkarte reicht, wir machen eh alles zusammen“, sagt sie glücklich zur Rezeptionistin. Bald schon weiss Nico: Paradies und Hölle können sehr nah beieinander liegen.

Nach auffälligem Verhalten im Geschäft erhält Nico Schnös den Auftrag, seinen Ruhepuls unter 60 einzupendeln. Ein Jahr, nachdem sein Vater unverhofft verstorben ist, verbringt er mit seiner Mutter eine Woche Zwangsurlaub in einem Clubhotel auf den Kanarischen Inseln. Seine Frau Mia besucht währenddessen mit ihrem Mitarbeiter Theo einen Meditationskurs nach dem anderen. Der Clubbetrieb rund um die Uhr, kuriose Gäste und Konfrontationen mit seiner überaus aktiven Mutter fordern Nico alles ab.

Die Erzählung wechselt spannend zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Der unverkrampfte Humor des Autors bringt einem zum Schmunzeln, er schlägt aber auch leisere Töne an. Eine perfekte Ferienlektüre, um sich der eigenen Alltagshektik bewusst zu werden..

Der Löwe büllt, Humorvolle Fiktion, Autor Tommy Jaud, S.Fischer Verlag, 2019