Direkt zum Inhalt springen zur Navigation

Fall PostAuto

Wie das Departement BVU des Kantons Aargau mitteilt, haben sich Bund, Kantone und die PostAuto Schweiz AG im Falle der zuviel bezogenen Abgeltungen im Umfang von CHF 188.1 Mio. auf die Rückzahlung geeinigt. In den Kanton Aargau fliessen rund CHF 14.9 Mio zurück, davon erhalten die Gemeinde rund CHF 5,4 Mio. An die Gemeinde Mellingen entfällt ein Rückerstattungsanteil von CHF 35‘030.00.