Direkt zum Inhalt springen zur Navigation

Gemeindeversammlungen

Die Einwohnergemeinde untersteht der Organisation mit Gemeindeversammlung. Die Gemeindeversammlung ist die gesetzgebende Gewalt der Gemeinde (Legislative) und wird gebildet durch alle stimmberechtigten Bürger mit Wohnsitz in der Gemeinde. Gesetzlich vorgeschrieben sind jährlich mindestens 2 Versammlungen, die Rechnungs-Gemeindeversammlung (im Juni) und die Budget-Gemeindeversammlung (im November oder Dezember).

Die wichtigsten Aufgaben sind:

  • Festlegung des Voranschlages (Budget) und des Steuerfusses
  • Genehmigung der Gemeinderechnung
  • Beschlussfassung über öffentliche Bauvorhaben und Planungen
  • Zusicherung des Gemeindebürgerrechts an Ausländer
  • Erlass von Reglementen, in denen Gebühren und Beiträge festgelegt werden

 

Daten Einwohnergemeinde 2018

Sommergemeinde

Wintergemeinde

 

 

Mittwoch, 13. Juni 2018

Dienstag, 20. November 2018



Die nächste ordentliche Gemeindeversammlung findet am Dienstag, 13. Juni 2018, 19:30 Uhr, in der Mehrzweckhalle der Schulanlage Kleine Kreuzzelg statt.

Traktanden:

1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 21. November 2017
2. Rechenschaftsbericht 2017 Rechenschaftsbericht 2017 [pdf, 769.03 KB]
3. Jahresrechnung 2017 Jahresrechnung 2017 [pdf, 1.08 MB]
4. Festlegung Stellenplafond
5. Familien- und Kinderbetreuung; Genehmigung Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung
6. Kreditantrag Dachsanierung Oberstufenschulhaus Kleine Kreuzzelg; CHF 400‘000
7. Projektierungskredite Schulanlage Kleine Kreuzzelg
    a) Neubau Primarschulhaus KKZ; CHF 1‘000‘000
    b) Erneuerung Wärmeerzeugung; CHF 100‘000
8. Kreditantrag Erweiterung Tägerigerweg; CHF 380‘000
9. Verschiedenes und Umfrage

 


 

Die letzte ordentliche Gemeindeversammlung fand am Dienstag, 21. November 2017, 20.00 Uhr, in der Aula der Schulanlage Bahnhofstrasse (Annex) statt.

Erläuterungen zu den Traktanden Erlaeuterungen_GV_Winter_2017  [PDF, 982 KB] 

Traktanden:

  1. Protokoll prot GV 21062017  [PDF, 376 KB]
  2. Sanierung Abwasserpumpwerk Altstadt; Kreditantrag von CHF 280‘000
  3. Projektierungskredite Schulanlage Kleine Kreuzzelg
    Neubau Primarschulhaus KKZ; CHF 1‘200‘000
    Erneuerung bestehende Schulanlagen; CHF 200‘000
    Erneuerung Wärmeerzeugung; CHF 100‘000  Kreuzzelg_Mellingen_Energiekonzept  [PDF, 2.00 MB]  Praesentation_Infoveranstaltung_Schulraumplanung_Oktober_2017  [PDF, 4.00 MB]  Programm_Studienauftrag_Mellingen_2017_6_30  [PDF, 1.00 MB]
  4. Sanierung Kreuzzelg-/Industriestrasse und Gheidstrasse; Kreditanträge von CHF 1‘350‘000
  5. Unterhaltsreglement für die periodische Wiederinstandstellung der Flurwege (PWI) PWI-Plan  [PDF, 982 KB] Unterhaltsreglement_Meliorationswerke_Mellingen_GV_21.November2017  [PDF, 44.0 KB]
  6. Teilrevision Bau- und Nutzungsordnung (§§ 13 Abs. 2 nBNO und 56 nBNO) BNO_Bericht  [PDF, 3.00 MB] BNO_Synopse  [PDF, 165 KB] BNO_Vorpruefung  [PDF, 697 KB]
  7. Familien- und Kinderbetreuung; Genehmigung Elternbeitrags- und Kinderbetreuungsreglement Elternbeitragsreglement_20171027  [PDF, 167 KB] Kinderbetreuungsreglement_20171027  [PDF, 133 KB] KiBeG_2018_Info_7_11_17  [PDF, 11.0 MB]
  8. Voranschlag 2018 Budget_2018_Rev._GV_21.11.2017  [PDF, 1.00 MB]
  9. Verschiedenes und Umfrage

 


 

 

Gemeindeversammlung von 21. Juni 2017

 

Traktanden:
 

  1. Protokoll prot160920  [PDF, 431 KB], prot161122  [PDF, 164 KB]
  2. Rechenschaftsbericht 2016 Rechenschaftsbericht_2016_def  [PDF, 2.00 MB]
  3. Rechnung 2016 Erlaeuterungen_Rechnung_2016  [PDF, 1.00 MB], Bilanz2016  [PDF, 100 KB], ER2016  [PDF, 163 KB], IR2016  [PDF, 69.0 KB]
  4. Ausbau Jurastrasse; Zusatzkredite für Werkleitungen und Strassenraum von CHF 270'000
  5. Sanierung Obere Bahnhofstrasse; Zusatzkredit für Werkleitungen EW von CHF 100'000
  6. Verkauf Gemeinschaftsantennen-Anlage Altstadt; Genehmigung Kaufvertrag und Aufhebung Reglement (Der Vertrag kann zu Bürozeiten auf der Kanzlei eingesehen werden)
  7. Verschiedenes