Direkt zum Inhalt springen zur Navigation

Strassenbauprojekt «Erschliessung Breiti»

Im Gebiet «Unterer Höhenweg – Breiti» soll in den nächsten Jahren eine neue hochwertige Wohnüberbauung entstehen. Nachdem der Gemeinderat den Gestaltungsplan «Breiti» genehmigt hat, liegt nun das Baugesuch für die Erschliessung auf.

Genehmigung Gestaltungsplan

Der Gemeinderat hat am 1. April 2019 den Gestaltungsplan «Breiti – Unterer Höhenweg» gutgeheissen. Mit dem Gestaltungsplan soll die Bebeuung der rückwärtigen Baulandparzellen sichergestellt werden.

Strassenbauprojekt

Die Grundeigentümer ersuchen den Gemeinderat, das Strassenbauvorhaben als öffentliche Strasse zu realisieren.Der Gemeinderat hat das Strassenbauprojekt für die «Erschliessung Breiti» erarbeiten lassen. Das Strassenbauprojekt entspricht dem genehmigten Gestaltungsplan. Mit dem Strassenbauvorhaben werden die Werkleitungen für das noch nichterschlossene Baugebiet erstellt. Zusätzlich soll die bestehende Kanalisation bis zum Höhenweg erneuert werden. Vorgesehen ist die neue Stichstrasse von der Einmündung Bahnhofstrasse mit einem Fahrverbot «Zubringerdienst für Anstösser gestattet» zu belegen. Das Strassenbauvorhaben liegt vom 15. Juli 2019 bis am 13. August 2019 auf der Bauverwaltung öffentlich auf.

Vorgesehen ist mit den Bauarbeiten im Frühjahr 2020 beginnen zu können.

Mellingen, 10. Juli 2019
Bauverwaltung Mellingen

Plan Strassenbauprojekt Breiti [pdf, 725 KB]